Navigation und Service

Kontakt: Rottweil Schramberg
Knieoperation

Metallentfernung

Knochenbrüche oder Achsfehlstellungen können durch spezielle Implantate wie Nägel, Platten, Schrauben, Drähte etc. stabilisiert werden.
 
Nachdem der Bruch verheilt ist kann das einliegende Material je nach Verletzung nach ca. 1 Jahr wieder entfernt
werden. Die meisten dieser Eingriffe können ambulant oder kurzstationär in Regionalanästhesie oder Kurznarkose durchgeführt werden.
 
Wir führen Metallentfernungen an den oberen und unteren Extremitäten durch.
 
Bitte bringen Sie zur Planung der Operation vorhandene Röntgenaufnahmen und OP-Berichte mit.

Gerne können Sie sich über unsere Online-Terminvereinbarung anmelden.
Nagelverletzung am Oberarm
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK